Muster zeugnis kfz-mechatroniker


Mechatronik-Arbeiter müssen über eine breite Wissensbasis verfügen, einschließlich einer Vertrautheit mit pneumatischen, hydraulischen und elektrischen Symbologie-, Relaislogik- und Leiterdiagramm-Verdrahtungs- und Programmiertechniken. Mit Werkzeugen wie Multimetern, Schraubenschlüsseln, Allenschlüsseln und Schraubendrehern richten sie eine Maschine so ein, dass ein Werkstück nach einem festgelegten Muster unter der Steuerung eines Programmierbaren Logic Controllers (SPS) bewegt wird. Ein großer Teil ihrer Zeit wird für die Fehlersuche, Fehlerbehebung und Suche nach Hardwareproblemen aufgewendet sowie nach Möglichkeiten gesucht, verschiedene Aspekte des Steuerungsprojekts zu verbessern, möglicherweise einschließlich Effizienz- oder Sicherheitsproblemen. Voraussetzung: MATH 1910 mit einem Mindestgrad von C (2,0). Corequisite: PHYS 2111. Eine kalkulierte Einführung in Mechanik und Wellenbewegung. Eineinhalb Stunden Vortrag. TBR Common Course: PHYS 2110 Voraussetzung: MATH 1630 oder MATH 1730. Stellt verschiedene Engineering-Bereiche vor.

Schwerpunkt auf Problemlösungstechniken und dem Einsatz von Mathematik bei der Analyse technischer Probleme. Themen wie grafische Darstellung von Daten, Schätzung, Dimensionen, Einheiten, Fehlerschätzungen, Statistiken und Teamarbeit. Engineering-Ethik und Auswirkungen von Engineering-Lösungen auf Gesellschaft und Umwelt. Weitere Bachelor-Abschlüsse, die über die Abteilung verfügbar sind, sind ein Hauptfach Ingenieurtechnik, was zu einem Bachelor of Science (B.S.) in einer von drei Konzentrationen führt: Computer Engineering Technology, Electro-Mechanical Engineering Technology, or Mechanical Engineering Technology. Ebenfalls angeboten wird ein wichtiger Teil zu einem B.S. in Environmental Sustainability and Technology. Voraussetzungen: ENGR 4580 und ENGR 4510. Capstone-Designprojekt. Konzeption und Analyse eines kompletten mechatronischen Systems mit Steuerungen, Sensoren und Aktoren.

Vorlaufsystemprogrammierung mit aktuellen industriellen Netzwerkprogrammen und GUIs. Umsetzung von Projekt- und Prozessmanagementprinzipien sowie professioneller Dokumentation und Präsentation. Zwei Stunden Vortrag und drei Stunden Labor. . Ein Mechatroniker vereint die Prinzipien von Mechanik, Elektronik und Informatik, um ein einfacheres, wirtschaftlicheres und zuverlässigeres System zu generieren. Der Begriff “Mechatronik” wurde 1969 von Tetsuro Mori, dem leitenden Ingenieur der japanischen Firma Yaskawa, geprägt. Ein Industrieroboter ist ein Paradebeispiel für ein Mechatroniksystem; Es umfasst Aspekte der Elektronik, Mechanik und Informatik, um seine täglichen Aufgaben zu erledigen. Voraussetzungen: PHYS 2111; MATH 1920 mit einem Mindestgrad von C (2,0). Erforderliche Co-Voraussetzung: PHYS 2121. Ein Vortragskurs, der die Diskussion in PHYS 2121 ergänzt.

Zu den Themen gehören eine mikroskopische Sicht auf elektrische Kraft und Feld, Polarisation, elektrische Schaltungen, magnetische Kraft und Feld, elektrisches Potential, Symmetrien von Feldern, Maxwell-Gleichungen, elektromagnetische Strahlung, Optik und Wellenphänomene.