Rücktritt vom kaufvertrag gebrauchtwagen


Hallo Sonja. Wenn Sie oben lesen, werden Sie sehen, dass Sie durch den so genannten Fernabsatz (oder Off-Premises)-Verkauf in den Consumer Contracts Regulations 2013 abgedeckt sind. Der Händler kann Sie nicht an den mündlichen Vertrag festhalten und muss Ihr Geld zurückerstatten. Diese Art von Informationen sollte vor dem Kauf verfügbar gewesen sein, so dass Sie kämpfen, um jemanden zu überzeugen, dass Sie eine Entschädigung jeglicher Art von jeder Art verdienen acht Monate nach der Lieferung. Hallo Emma. Ob Sie Anspruch auf Ihr Geld zurück haben, ist fraglich, da Sie keinen Vertrag unterschrieben haben. Allerdings wird es wahrscheinlich eine Menge Streit brauchen, bevor sie zustimmen, Ihnen zu erstatten. Der Verkäufer bekommt das an Sie verkaufte Auto zurück. Sie erhalten das gezahlte Geld zurück, zusammen mit jedem Eintauschfahrzeug (oder, wenn der Autohändler das Eintauschfahrzeug bereits verkauft hat, den entsprechenden Geldwert des Trade-in). (Für Gebrauchtwagen siehe s 41 MCT Act; reg 22 sch 3 MCT Regulations.) Sobald Sie und der Händler den Kaufvertrag unterzeichnet haben, ist er für den Händler verbindlich. Wenn Sie einen Vertrag unterzeichnet haben, der besagt, dass Sie 10 % im Falle einer Stornierung zahlen müssen, dann haben sie Anspruch auf dieses Geld. Wenn sie das Farbdichtmittel nicht aus dem Vertrag entfernen möchten, besteht Ihre einzige rechtliche Möglichkeit darin, die Bestellung zu stornieren.

Offensichtlich werden sie nicht wollen, dass Sie das tun, also werden Sie sich mit ihnen einigen müssen. Wenn sie das Dichtmittel bereits angewendet haben, werden sie die Kosten dafür aus Ihrer Kaution von 1.000 USD zurückfordern wollen. Weitere nützliche Bestimmungen sind die Abschnitte 39 und 40 des Consumer Credit (Victoria) Act 1995 (Vic). Diese sehen vor, dass ein Finanzierungsvertrag und jede Hypothek in Bezug auf diesen Vertrag nicht durchsetzbar sind, wenn der jährliche Prozentsatz des Vertrags 48 Prozent übersteigt. In diesem Fall kann der Käufer das Auto behalten, muss aber keine Zahlungen auf den Finanzierungsvertrag leisten. Übersteigt der Jahreszinssatz 30 Prozent, ist die Hypothek nichtig. • jegliche Kredite im Rahmen des Vertrags erhalten wurden; Oder dies gilt auch, wenn der Preis steigt. Wenn der Händler den ursprünglichen Vertrag aufgrund einer Preiserhöhung des Herstellers nicht erfüllen kann und Sie sich weigern, den erhöhten Preis zu zahlen, kann er den Vertrag kündigen und Ihre Anzahlung zurückerstatten.

Hallo Steve. Es ist völlig normal, dass Sie im Voraus bezahlt haben müssen, und die meisten Händler werden darauf bestehen, das Geld auf ihren Konten 24-48 Stunden vor der Übergabe der Schlüssel an Sie zu haben (da einige Banken erlauben, das Geld zurückgerufen zu werden, was bedeutet, dass Sie sowohl ihr Auto als auch Ihr Geld haben…).